Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Neustadt
Hier steht noch Rathaus dran. Doch im Altgebäude Theodor-Heuss-Straße, hat schon lange nicht mehr die ganze Stadtverwaltung Platz.

Rathausneubau? Das einst so heiß diskutierte Thema ist in jüngster Zeit etwas in den Hintergrund geraten. Mit einem großen Informationsabend am Mittwoch will die Stadtverwaltung die Bürger auf den neuesten Stand ihrer Überlegungen bringen und mit ihnen in eine Diskussion einsteigen.

mehr
Neustadt
Anette Hitz aus Hamburg präsentiert ihre Werke im Klinikum Neustadt.

Anette Hitz hat Großes nach Neustadt mitgebracht. Die Grafik-Designerin aus Hamburg präsentiert ab Freitag, 16. Juni, im Klinikum, was in ihrem Atelier in den vergangenen Jahren entstanden ist.

mehr
Basse
Die SPD-Politikerinnen Christina Schlicker (dritte von links) und Wiebke Osigus (fünfte von links) reden in Basse mit Anwohnern der Umleitungsstrecke.

Sie sind fleißig, engagiert und sachlich, und sie wissen, wie man sich Gehör verschafft: Die Mitglieder der Bürgerinitiative Freie Fahrt B6 mit Schwerpunkt in Basse und Suttorf bekommen viel Zuspruch von Politikern jeder Couleur.

mehr
Neustadt
Intensive Bilder zum Thema Flucht: Junge Einheimische und Geflüchtete bringen ein Tanztheaterstück auf die Bühne der KGS.

Wahre Geschichten erzählen, Charaktere zeigen, Bilder und Stimmungen erzeugen, die zum Nachdenken bringen, all das bot das Tanztheater „Lost in Paradies, Begegnung ist alles“. Am Freitag war ein Theaterensemble des IKJA (Internationaler kultureller Jugendaustausch) aus Hannover an der KGS zu Gast.

mehr
Neustadt
Fünf Musiker haben sich zur Formation "Omid Bahadori & Friends zusammengetan und geben ein Konzert im Schloss Landestrost.

Einmal mehr bietet die Reihe „ ... & Friends“ dem Publikum im Schloss Landestrost die Gelegenheit, Klangfusionen zu erleben. In der Auflage am Mittwoch, 14. Juni, ist es der Hannoveraner Omid Bahadori, der eine Gruppe von Künstlern um sich schart, um verschiedene musikalische Traditionen zu vereinen. Das Konzert im Großen Saal beginnt um 20 Uhr.

mehr
Kirchweihfest
Erich und Margrit Braun betrachten den Obelisken an der St.-Thomas-Kirche und die zugehörige Schautafel.

Mit einem großen Kirchen- und Bürgerfest hat Bordenau am Sonntag das 300-jährige Jubiläum seiner St.-Thomaskirche gefeiert. Ehrenamtliche Helfer stellten ein abwechslungs- und umfangreiches Programm zusammen.

mehr
Neustadt
Der geschmückte Festwagen führt den Schützenumzug durch Dudensen an.

Drei Tage lang haben die Schützen in Dudensen gefeiert und ihre neuen Majestäten gekürt. Michael Kopischke ist der neue Schützenkönig, Angela Zettel setzte sich bei den Damen durch und wurde neue Königin.

mehr
Neustadt
Die Neustädter Schützen ziehen durch die Innenstadt.

Blau-weiße Fähnchen und frische Birken in der ganzen Stadt zeigten: Die größte Party der Stadt wird gefeiert. Es ist Schützenfest. Hunderte Zuschauer winkten und jubelten den Marschierern der Kompanien und den Musikzügen zu, ließen den neuen Schützenkönig hochleben und feierten friedlich im Festzelt auf dem Schützenplatz.

mehr
Eilvese
Bei der Übergabe der Unterschriften: Kristin Kindling (von links), Betty Adam, Daniela Gensker, Iris Falk, Maic Schillack, Ferdinand Lühring, Peter Duensing, Johannes Laub, Schulleiterin Karin Bremer, Sabine Langer, Christina Schlicker und Kirsten Aebeloe.

Die kleine Grundschule Eilvese hat große Pläne. Die Schule hat einen Antrag auf Umwandlung in eine teilgebundene Ganztagsschule mit Hortbetreuung gestellt. Das bedeutet einen verpflichtenden Teil an Ganztagsbetreuung für die Kinder, der mit zusätzlichen Angeboten ergänzt wird.

mehr
Neustadt
Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der ein Wettbüro in Neustadt überfallen hat.

Knapp vier Wochen nach dem Überfall auf das Wettbüro am Rundeel hat ein Räuber erneut die Wettannahmestelle heimgesucht. Er entkam anschließend mit dem Geld.

mehr
Neustadt
Sina Schulz spielt Querflöte in der Paradegarde Neustadt. Das traditionsreiche Schützenfest ist für sie ein Muss.

Wenn Sina Schulz in ihren Fotoalben blättert, taucht ein typisches Neustadt-Motiv immer wieder auf: das Schützenfest. Die 31-Jährige ist glühende Anhängerin der Traditionssause. Die Begeisterung dafür wurde ihr in die Wiege gelegt: Als sie am 17. Juni 1985 geboren wurde, feierte die ganze Stadt - das Schützenfest.

mehr
Theatererlebnis
Dramatische Szenen in Poggenhagens Landschaft: Der Moorhennies.

Was für ein Spektakel. Räuber auf Bonanzarädern, berittene Boten, ein echter Feuerwehreinsatz, singende Grazien im Dirndl - das sind nur einige der Überraschungen, die die Zuschauer beim "Moorhennies" in Poggenhagen erleben. Dabei umrunden sie das Dorf und treffen auf viele seiner Bewohner.

mehr
doc6vgyvk2audey1ogyitb
Volle Freibäder zum Saisonstart

Fotostrecke Neustadt: Volle Freibäder zum Saisonstart