Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
90 Gitarristen geben Gemeinschaftskonzert

Neustadt 90 Gitarristen geben Gemeinschaftskonzert

Eng wird es am Sonnabend in der Pausenhalle der Leine-Schule. Denn 90 Musiker der Neustädter Musikschule treten dort beim "Saitencocktail" als Gitarrenorchester auf.

Voriger Artikel
Gitte Haenning live im Radio-Talk
Nächster Artikel
Union liegt bei Neustadts Jugend vorn

Gitarristen in Reihe: So sah es mal aus, beim Saitencocktail in der Leine-Schule

Quelle: Carola Faber (Archiv)

Neustadt. Die Gitarristen lernen in den Klassen von Werner Birkholz, Andreas Hagemann, Leon Kaack, Milena Kostova, Matthias Kotucha und Michael "Zacky" Meyer. Sie treten dann in verschiedenen Kombinationen und als großes Gitarrenorchester auf. Die Schüler proben die Stücke zuvor in einem Workshop.

Das außergewöhnliche Konzert findet wegen der großen Anzahl der Mitwirkenden in der Pausenhalle der Leine-Schule, Bunsenstraße 3, statt. Highlights sind unter anderem der Song "Scarborough Fair", von Simon & Garfunkel, "Un Dimanche à Paris",von Cees Hartog und der "Spanish Walk", komponiert vom Musikschullehrer und Rockkantine-Gitarristen Michael Meyer. Ebenfalls dabei sind das Gitarrenensemble Pizzico mit "Lieblingsmensch" von Namika und das Gitarrenensemble Phantasia mit einem Concertino von Christoph Kirschbaum.

Das Konzert beginnt am Sonnabend, 23. September, um 13.45 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Malte Siebert und Carla Boettcher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin