Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
An Scharnhorst' Gut geht gut was ab

Neustadt An Scharnhorst' Gut geht gut was ab

Nicht nur viele Bordenauer freuen sich über neue Aktivitäten auf und am Scharnhorst-Gut. Am Sonnabend wird dort fröhlich gefeiert und wer Lust hat, ist ab 17.30 Uhr zu Stockbrot, Punsch und kleinen Snacks eingeladen.

Voriger Artikel
Ritterschlag für die Damen vom Land
Nächster Artikel
Senioren legen eine flotte Sohle hin

Tini Fischer-Kumbruch (Foto) lädt gemeinsam mit ihrer Schwester Esther und dem Reiterteam zum Weihnachtsfest ein.x

Quelle: PATRICIA CHADDE

Bordenau. Neustadts erster Schneemann wirbt bereits seit einigen Tagen für die rustikale Landpartie und steht an der Einfahrt zum Gut. Sie befindet sich am Bordenauer Steinweg / Ecke Am Kampe direkt neben der Scharnhorst Büste. Im November vor 261 Jahren wurde auf dem Weihnachtsfest-Gelände mit Gerhard von Scharnhorst Bordenaus berühmtester Einwohnern geboren – sein Schlitten zählt noch zum Inventar des historischen Gutshauses.

Sonnabend empfehlen sich warme Kleidung und festes Schuhwerk beim Besuch der ländlichen Idylle, denn auf dem Hof wird es jede Menge Gelegenheit zum Klönen und Schlemmen geben, während sich Pferdefreunde auf Vorführungen freuen können. Nach ihrer stimmungsvollen Weihnachtsfest-Premiere im letzten Jahr, wollen Tini und Esther Fischer-Kumbruch das öffentliche Angebot in überschaubaren Shritten ausbauen. Vielleicht, orkalen sie, entwickelt sich diese Aktion im kommenden Jahr sogar zu einem romantischen Weihnachtsmarkt.In jedem Fall ist das Scharnhorst Gut bekannt für seine wechselvolle Geschichte. Der Eintritt ist frei.

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt