Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Auto gerät auf nasser Fahrbahn ins Schlingern - und landet in Garten

Bordenau Auto gerät auf nasser Fahrbahn ins Schlingern - und landet in Garten

Unfall auf regennasser Fahrbahn: Eine 28-jährige Neustädterin ist am Sonnabend mit ihrem Opel Corsa ins Schlingern geraten. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und landete in einem Gartenzaun.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Zaunpfeiler
Nächster Artikel
Junge Union Neustadt drängt in den Rat

Bei einem Unfall nahe der Bordenauer Leinebrücke durchbrach der Opel Corsa einen Gartenzaun und verkeilte sich zwischen zwei Pfeilern.

Quelle: Doepke

Bordenau. Die junge Frau war gegen 14.15 Uhr mit ihrem Wagen von Bordenau Richtung Wunstorf unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß ihr Freund. Kurz vor der Ortsausfahrt verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Corsa schlitterte über die Gegenfahrbahn, rutschte im Zugang zu einem Grundstück ein paar Treppenstufen hinunter und prallte gegen einen Zaunpfeiler - etwa fünf Meter vom Hauseingang entfernt.

Der Wagen verkeilte sich dabei derart zwischen den Pfeilern, dass die Mitarbeiter eines Abschleppdienstes ihn nur mithilfe einer Hebevorrichtung bergen konnten. Bei dem Aufprall waren beide Airbags ausgelöst worden, die 28-Jährige und ihr Freund wurden nicht verletzt. An dem Wagen entstand Totalschaden, außerdem wurden Gartenzaun und -tor beschädigt.

Von Susanne Döpke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6r6tzo9jmyp1enk8d4hg
Haus wird durch Küchenbrand unbewohnbar

Fotostrecke Neustadt: Haus wird durch Küchenbrand unbewohnbar