Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bahnübergang wird kurzfristig gesperrt

Himmelreich Bahnübergang wird kurzfristig gesperrt

Wegen dringender Gleisarbeiten muss der Bahnübergang Himmelreich von Dienstag, 21 Uhr, bis Mittwoch, vorraussichtlich 16 Uhr, gesperrt werden.

Voriger Artikel
Bahnübergang am Bahnhof wird gesperrt
Nächster Artikel
Frau schickt 10.000 Euro per Post an Unbekannten

Der Bahnübergang Himmelreich ist ab Dienstagabend gesperrt.

Quelle: Benjamin Gleue

Neustadt. Eine Schiene bricht unangekündigt, entsprechend kommen auch Sperrungen überraschend - wie am Bahnübergang Himmelreich. Der wird am Dienstag, ab 21 Uhr, geschlossen und bleibt es voraussichtlich bis Mittwoch, 16 Uhr. Für den Straßenverkehr heißt das: ausweichen und Verzögerungen einplanen.

Mitarbeiter der Bahn hatten in den Schienen auf dem Übergang am Dienstag einen Bruch entdeckt. In der Folge dürfen Züge den Abschnitt in Richtung Hannover nur mit Tempo 20 passieren. In der Nacht wird der Zugverkehr von 23.15 bis 4 Uhr eingestellt. Bauarbeiter sind im Einsatz, um einen Gleisabschnitt auszutauschen.

Von Benjamin Gleue und Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt