Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bauernmarkt startet in die neue Saison

Neustadt Bauernmarkt startet in die neue Saison

Der Bauernmarkt in der Kernstadt startet in die neue Saison. Nach jahrelangem Händlerschwund ist endlich wieder ein Zuwachs zu verzeichnen.

Voriger Artikel
Ein Juteteppich gegen die Wasserpest
Nächster Artikel
Zeuge gibt Hinweis - Autoknacker erwischt

Judith Kuhnert verkauft künftig alle 14 Tage selbst gemachten Ziegenkäse auf dem Neustädter Bauernmarkt.

Quelle: Benjamin Gleue

Neustadt. „Als wir vor zehn Jahren angefangen haben war hier noch richtig was los. In den vergangenen Jahren sind aber immer weniger Händler gekommen“, erzählt Dorothee Zimmermann.

Die Fachfrau der Backstube Bundschuh hat der Rückzug anderer Marktbeschicker nicht beeinflusst, sie hält dem Bauernmarkt in der Kernstadt die Treue und ist auch in dieser Saison wieder dabei. Ab sofort bieten die Händler wieder jeden Dienstag zwischen 12 und 18 Uhr ihre Waren auf dem Marktplatz an.

Nach jahrelangem Händlerschwund – in den Anfangsjahren waren es noch bis zu 30 Beschicker – ist jetzt endlich mal wieder ein Zuwachs zu verzeichnen. Neben Brot, Blumen sowie Obst und Gemüse gibt es beim Bauernmarkt erstmals auch Ziegenkäse-Spezialitäten aus der Region zu kaufen. Alle zwei Wochen bietet Judith Kuhnert Frisch,- Weich- und Schnittkäse aus eigener Herstellung an. „Alles ist handgemacht. Wir melken und verarbeiten selbst“, erzählt Kuhnert, die mit Markus Waldmann in Lichtenhorst (Steimbke) einen Hof mit 60 Ziegen betreibt.

Die Händler um Schnellenbach und Kuhnert würden sich über weitere Mitstreiter freuen. Standgebühr müssen sie übrigens nach wie nicht zahlen, die Stadt verzichtet seit den ersten Tagen des Marktes darauf – das war als Starthilfe gedacht

doc6oujf8iykv7upve8300

Dorothee Zimmermann verkauft Stammkundin Karen Schnellenbach frisches Brot.

Quelle: Benjamin Gleue

Von Benjamin Gleue

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt