Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Es stirbt ein Strolch im Fernsehkrimi

Neustadt Es stirbt ein Strolch im Fernsehkrimi

Ein Politiker auf Abwegen? Ein Fernsehkrimi erweckte den Anschein.

Voriger Artikel
Schulprojektwoche auf dem Tierschutzhof
Nächster Artikel
Erster Kunst- und Handwerkermarkt in Bordenau

Sebastian Lechner - der echte

Quelle: von Werder

Neustadt. Klarer Fall: Der Mann, der da leblos an einer Rosenheimer Villa liegt, ist Opfer einer Gewalttat - er wurde erschossen. So weit, so krimi-durchschnittlich, was Dienstag im ZDF-Vorabendprogramm lief. Doch als die ermittelnden „Rosenheim Cops“ den Namen des Toten erwähnen, dürften viele Neustädter aufgehorcht haben: „Sebastian Lechner“. Ein Politiker auf Abwegen? Neustadts CDU-Frontmann heißt Sebastian Lechner, ist Landtagsabgeordneter, Ratsfraktionschef. Der Rosenheimer Lechner, so erfährt der Krimi-Konsument, war Paketbote, der sein Einkommen mittels Erpressung aufzubessern versuchte und so ins Visier mehrerer Mitmenschen geriet. Einer schießt, wird überführt, der Fall ist gelöst. Und der Neustädter Lechner, sagt er, fährt allenfalls zum Urlaub nach Bayern.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6ws9pydgy6v10ewwvjwq
Bachmann bringt Freunde zum Blödeln mit

Fotostrecke Neustadt: Bachmann bringt Freunde zum Blödeln mit