Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Neustädter empfangen Besuch aus La Ferté-Macé

Neustadt Neustädter empfangen Besuch aus La Ferté-Macé

Viele sind schon alte Freunde - der Austausch mit Neustadts Partnerstadt La Ferté-Macé gibt vielen Familien aus dem Neustädter Land Anlass zu Wiedersehensfreude.

Voriger Artikel
Institutsbau: Nachbarn fragen kritisch nach
Nächster Artikel
Bilanz: betrunken, aber friedlich

Die jungen Mädchen sind schon alte Freunde Lucie Podewin (von links) ist zum wiederholten Mal bei Lena und Anna Tschirner zu Gast und Kim Determann nimmt Victoria Gallier auf.

Quelle: Susanne Doepke

Neustadt. Küsschen rechts, Küsschen links – so begrüßt man sich unter alten Freunden. Gestern ist eine besonders große Besuchergruppe aus der französischen Partnerstadt La Ferté-Macé eingetroffen – insgesamt 41 Kinder, Jugendliche und Erwachsene bleiben bis Sonntag im Neustädter Land. Die Gastgeber haben sie mit einem kleinen Fest auf dem Gelände der Feuerwehr an der Lindenstraße in Empfang genommen. Als Stellvertreter des Bürgermeisters Uwe Sternbeck hat Werner Rump die Gäste offiziell begrüßt und ein paar Worte auf Französisch vorbereitet.

Die Franzosen und ihre Gastgeber haben ein straffes Programm vor sich. Heute macht die Gruppe einen Tagesausflug ins Museumsdorf in Cloppenburg. Am Sonnabend verbringen die meisten den Tag mit den Familien, eine Gruppe Jugendlicher Handballer macht bei einem Turnier beim TSV-Neustadt in der Halle der Leine-Schule mit. Am Abend ist ein großes Fest in Schneeren im Gasthof Asche geplant, bei dem der Verein für Internationale Beziehungen mit rund 120 Teilnehmern rechnet. Am Sonntagmorgen heißt es dann wieder: „Adieu, bis nächstes Jahr.“

doc6pl9f9vwfmhxrb2wlm0

Fotostrecke Neustadt: Neustädter empfangen Besuch aus La Ferté-Macé

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Susanne Döpke

doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln