Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Borstel feiert gleich zweimal

Neustadt Borstel feiert gleich zweimal

Gleich zweimal haben die Borsteler gefeiert: Am Sonnabend ging es beim Erntefest erst mit bunt geschmückten Wagen durch den Ort. Am Sonntag war dann der Schützenumzug an der Reihe.

Voriger Artikel
Bei der Wassermühle läuft alles rund
Nächster Artikel
Die Inselrepublik Werder ist gegründet

Vorjahreskönig Benjamin Hoppe und Christian Karsch, Vorsitzender des Schützenvereins Borstel haben die Erntekrone angebracht.

Quelle: Benjamin Behrens

Borstel. Der Erntefest-Umzug konnte sich sehen lassen. Nicht nur, dass der Spielmannszug Mariensee die Formation lautstark anführt, auch die Wagen waren ein Blickfang. Vier Traktoren samt Anhänger waren mit allem was die Felder hergeben geschmückt. So machte sich der Umzug auf den Weg zum Abholen der Erntekrone, wie jedes Jahr angefertigt vom Schützenkönig des Vorjahres. Auch am Sonntag ließen es die Schützen im Festsaal von "Elkes Glasbierhaus" krachen lassen. "Nach fünf Jahren Pause haben wir die Showgirls Poggenhagen wieder hier gehabt", freut sich Christian Karsch, Vorsitzender des Schützenvereins Borstel. Die Königsscheibe ziert jetzt  das Haus von Jens Fasshauer. Annika Roitsch sicherte sich die Damenkette. Um den Hals von Marvin Kornau hängt die Jugendkette. König der Könige ist Benjamin Hoppe, Kinderkönig sein Sohn Connor.

doc6rbwts9do3o1lu6mkkm1

Fotostrecke Neustadt: Borstel feiert gleich zweimal

Zur Bildergalerie

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt