Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mandelslohs Reiter sitzen wieder fest im Sattel

neustadt Mandelslohs Reiter sitzen wieder fest im Sattel

Der Reitverein Mandelsloh hat sich nach nicht immer nur guten Jahren gefangen, die Zahl der Mitglieder steigt, das nächste Turnier steht bevor.

Voriger Artikel
Kein Tag ohne Einbruch
Nächster Artikel
Können sich die Pendler bald freuen?

Erfolgreiche Reiterin: Constance Busch

Quelle: nettky

Mandelsloh. Während viele Vereine über schwindende Mitgliederzahlen klagen, ist der Reitverein, sagt Pressesprecherin Christin Mengel, "stolz über eine positive Entwicklung". 132 Mitglieder reiten mit und für den Verein und das auf vielfältige sportliche Weise: diee erfolgreichste Dressurreiterin 2015 war Jolan Lübbecke und der erfolgreichste Springreiter
Frederik Schmitz. Nele Menzel vertrat den Verein erfolgreich bei den
Landesmeisterschaften. Insgesamt hätten rund 40 Reiter Siege und Platzierungen für den Verein gesammelt.

Bei der Hauptversammlung wurde Franziska von Graevemeyer zur neuen Sportwartin gewählt, Hans- Joachim Quirling, Lars Bartling und Holger Herrmann bilden den Ehrenrat. Und schon blickt der Reitverein auf die nächsten großen Ziele: von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. April, geht das  Dressur- und Springturnier auf der Anlage
Tewes in Niedernstöcken über die Bühne.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände