Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Dolce vita in der Wiek

Amedorf Dolce vita in der Wiek

Der Seegraben wird zur Adria, mit der Trattoria Franzsee mittendrin: es ist Italienische Nacht im Naturbad in Neustadts Norden. Sonnabend, 17 Uhr, wird eröffnet, was Jahr für Jahr viele Hundert Gäste in Begeisterung versetzt.

Voriger Artikel
Suttorf fährt nach Suttorf
Nächster Artikel
Sägewerk ist fit für die Zukunft

Es ist was los, wenn am Franzsee gefeiert wird.

Quelle: Archiv

Neustadt. La dolce vita An der Wiek; das süße Leben am und im Amedorfer Franzsee. Da bezaubert venezianisches Maskenspiel, da erklingen Ghitarra und Colascione (Langhalslaute) und da wird gereicht, was italienische Küche und Keller hergeben: Pizza, Pasta, Lasagne, trockener Roter, gut gekühlter Weißwein.

Zu italienischer Livemusik sorgen Pantomimen inmitten fein abgestimmter Lichteffekte für Atmosphäre. Den Höhepunkt bilden ein Fackelschwimmen von Kindern und Jugendlichen und natürlich das Feuerwerk zu italienischen Klängen. Anschließend legt ein Discjockey Partymusik auf. Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig Tombolalos Kinder können sich beim Zumba oder einer Mitmach-Disco austoben.

Kurz und gut: Für einen lauen Sommerabend mit vielseitiger Unterhaltung ist der Franzsee bestens gerüstet - für heißere Temperaturen und Stimmungen logischerweise auch.

Für Genießer serviert das Team von der Franzsee-Initiative vielerlei mediterrane Köstlichkeiten, außerdem werden leckere Cocktails und Softgetränke, spritziger Wein und kühles Bier angeboten.

von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände