Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Wartehalle am Bahnhof zerstört

Neustadt Wartehalle am Bahnhof zerstört

Vermutlich am Wochenende ist der Unterstand für Reisende am Bahnhof Hagen zerstört worden. Die Bahnpolizei ermittelt.

Voriger Artikel
Verteidigungsministerin sieht sich Puma an
Nächster Artikel
Trampolin ist beim Ferienpass ein Renner

Ein Scherbenhaufen: Unbekannte haben sämtliche Scheiben am Unterstand zerschlagen.

Quelle: Hampel

Hagen. "Es ist ein Jammer", sagt Gerhard Hampel aus Hagen, "so richtig kümmert sich niemand mehr um die Unterstände." Hampel nutzt den Bahnanschluss regelmäßig, um nach Neustadt, Hannover oder auch Nienburg zu kommen. Am Unterstand in Richtung Hannover sei seit mindestens zwei Jahren eine Scheibe kaputt; der in Richtung Nienburg jetzt nahezu vollständig zerstört worden.

Sämtliche Scheiben an dem Bau wurden zerschlagen. Zugreisende in Richtung Nienburg stehen seither im Wetter. Die Bundespolizei in Hannover ermittelt; die Polizeidienststelle in Mandelsloh, Telefon (05072) 307, nimmt Hinweise entgegen. Vermutliche Tatzeit: in der Nacht zum Sonntag.

doc6qe1duw3ombwk1fxn51

Ein Scherbenhaufen: Unbekannte haben sämtliche Scheiben am Unterstand zerschlagen.

Quelle: Hampel

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt