Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ein ganz persönlicher Blick auf Luther

Neustadt Ein ganz persönlicher Blick auf Luther

Persönliche Erzählungen und Gedanken zur Botschaft Martin Luthers, dazu Musik: Mit diesem Wechselspiel gastieren das Ensemble In Due und Autor Claus-Ulrich Heinke am Sonnabend, 16. September, im Kloster Mariensee.

Voriger Artikel
Posaunenquartett musiziert in St. Osdag
Nächster Artikel
Ein Neuling auf dem Sprung nach Berlin

Zu Gast im Kloster Mariensee: die Konzertsängerinnen Heidrun und Christiane Heinke von In Due.

Quelle: Sebastian Latzke

Mariensee. Es ist ein Wiedersehen mit Heinke, einst Pastor in Osterwald. Seit Jahren kommt er am 2. Advent zum Weihnachtskonzert mit dem Konzertchor der SingAkademie Niedersachsen in die Klosterkirche. Nun präsentiert er eine ganz persönliche Sicht auf den Reformator Luher. Und er bringt Familie mit: die beiden Konzertsängerinnen Heidrun und Christiane Heinke von In Due. Pianistin Anke Höing begleitet die Heinkes. Choräle, Gospels und geistliche Musik der Romantik werden erklingen.

Die Veranstaltung in der Abtei des Klosters beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Im neu eröffneten Kloster-Café sind Besucher ab 14 Uhr willkommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin