Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sanierung: Borsteler Straße teilgesperrt

Neustadt Sanierung: Borsteler Straße teilgesperrt

Die Fahrbahn der Borsteler Straße, sie ist die Kreisstraße 302, wird von Montag, 16. Oktober bis Freitag, 20. Oktober in Teilbereichen saniert. Zwischen den Einmündungen Im Dammorte und An der Schule, wird während der Arbeiten die Fahrbahn jeweils halbseitig gesperrt.

Voriger Artikel
Ärztlicher Direktor wird offiziell eingeführt
Nächster Artikel
Von Hexen und Juden als Sündenböcke

Die Borsteler Straße wird für eine Fahrbahnsanierung teilgesperrt.

Quelle: Symbolbild

Borstel. Während der Fahrbahnerneuerung, werden Fahrzeuge durch Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeführt. "Mit Behinderungen ist zu rechnen", sagt Klaus Abelmann, Sprecher der Region Hannover. Die direkten Anlieger informiere die zuständige Baufirma, ergänzt Abelmann. Witterungsbedingt könne es zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 40.000 Euro.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wlfslt45qffcq7c7yj
Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche

Fotostrecke Neustadt: Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche