Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer durchs Fenster gelegt

Neustadt Feuer durchs Fenster gelegt

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster haben Unbekannte am Dienstagabend Feuer in einer Garage am Liebfrauenkamp (westliche Kernstadt) gelegt. Davon gehen Brandermittler nach genauer Inspektion des Gebäudes aus.

Voriger Artikel
Mensch und Emotion in gut gelauntem Werk
Nächster Artikel
Jugendlicher birgt verlorenes Kanu aus Leine

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt hat in der Nacht zu Mittwoch im Liebfrauenkamp ein Feuer in einer Garage schnell gelöscht.

Quelle: Thomas Lunitz

Neustadt. Anwohner hatten gegen 22.15 Uhr Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. 40 Mitglieder der Ortsfeuerwehr rückten an, hatten die Flammen im Inneren einer der Garagen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses rasch abgelöscht. Und dennoch: Der Porsche Carrera eines 62-jährigen Neustädters und das hölzerne Dach der Garage wurden beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf insgesamt etwa 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die am Abend in dem Bereich möglicherweise außergewöhnliche Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon (0511) 1095555 entgegen.

Um den Jahreswechsel 2013/2014 und weit in das vergangene Jahr hinein hatten in Neustadt mehrfach Gegenstände und auch Fahrzeuge an Garagen oder Unterständen gebrannt. Ein Täter konnte nicht überführt werden. Noch sieht die Polizei aber keinen direkten Zusammenhang mit dem Geschehen vom Dienstagabend.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sq8ep18zxy4dyxpa85
Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn

Fotostrecke Neustadt: Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn