Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehrball wird zur Riesensause

Neustadt Feuerwehrball wird zur Riesensause

Die Bosse der Kernstadtfeuerwehr wechseln, der Ball der Bälle bleibt bestehen - und die Einsätze in Mardorf und Bordenau werden dennoch erledigt.

Voriger Artikel
Genossen setzen auf Genossin
Nächster Artikel
Stiefelspende zum Wintereinbruch

Traditionell eröffnen musikalisch die Wölper Löwen den Feuerwehrball.

Quelle: Thomas Lunitz

Neustadt. Für beide war es Neuland: Lars Schwieger und Jan-René Stöver, seit Jahresbeginn Ortsbrandmeister und Stellvertreter der Kernstadtfeuerwehr, haben jeder für sich zwar schon etliche Feuerwehrbälle gefeiert; am Sonnabend aber standen sie bei der Begrüßung plötzlich ganz vorn und damit auch in der Verantwortung für ein gutes Gelingen. „Zwei neue Gesichter“, sagte Schwieger in seiner kurzen Begrüßung, doch die Regeln blieben die alten. Eine hieße: „Finger weg von unseren Frauen, die sind mit uns verheiratet.“

Eine andere ist seit vielen Jahren in Neustadt und umzu gültig: Der Feuerwehrball ist einzigartig, in vielfacher Hinsicht. Wo und wann kommen zu einem „winterlichen Tanzvergnügen“ schon noch 900 Menschen? Wo wird, wie im Veranstaltungszentrum Leinepark, gleich auf mehreren Ebenen gefeiert? Wo wird zu verschiedenen Klangwelten – von Bands und zwei DJ dargebracht – begeistert getanzt? Der Feuerwehrball gilt eben als „Ball der Bälle“ in Neustadt. „Einmal im Jahr dürfen wir es doch mal richtig krachen lassen“, stellte einer der vielen aktiven Feuerwehrleute fest, die den Ball in alter Tradition mit vielen Hunderten „zivilen“ Neustädtern gemeinsam feiern. Klar: dürfen sie. Zumal auch klar ist: Wenn es plötzlich ernst wird, sind auf alle Fälle ausreichend Einsatzkräfte vorhanden. „Wir müssennsere Sonderfaherzeuge jederzeit besetzen können“, sagt Schwieger. So auch am Sonnabend; zweimal wurde die Feuerwehr alarmiert, nach Mardorf und Bordenau gerufen. Beide Einsätze wurden einwandfrei erledigt.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände