Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung hofft auch auf neue Ideen

Neustadt Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung hofft auch auf neue Ideen

Die Kahle-Gruppe will in Neustadt Fuß fassen und sich aktiv einbringen. Jetzt ist das Autohaus der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) beigetreten.

Voriger Artikel
Fußgänger haben an der Herzog-Erich-Allee künftig mehr Platz
Nächster Artikel
Neustädter suchen am Kaffeetisch Kontakt zu Flüchtlingen

Die Vorstandsmitglieder Heiner Plinke (links) und Hendrik Wecken (rechts) begrüßen Heike Zinn und Karl-Heinz Kahle als GfW-Mitglieder.

Quelle: Benjamin Gleue

Neustadt. Der VW-Autohändler mit Sitz in Hannover hatte im Sommer die insolventen Sölter-Autohäuser in Neustadt und Wunstorf übernommen und betreibt seit Mitte Juli eine Filiale am Ernst-Abbe-Ring. Aufgrund der Insolvenz des Voreigentümers verlief der Start allerdings holprig. „Wir haben hier viel verbrannte Erde vorgefunden“, sagt Firmenchef Karl-Heinz Kahle. „Im Moment arbeiten wir in Neustadt vor allem daran, verlorengegangenes Vertrauen zurückgewinnen.“

Dabei helfen soll auch die Mitgliedschaft in der GfW - als jüngstes Mitglied und zugleich 110. Unternehmen im Zusammenschluss der Neustädter Gewerbetreibenden will sich das Autohaus künftig vermehrt an den Projekten des Vereins beteiligen und eigene Ideen einbringen. „Wir werden aktiv im Netzwerk mitarbeiten“, sagt Kahle.

Im Verein ist man jedenfalls froh, einen weiteren Unterstützer gefunden zu haben. „Es ist gut, dass wir jetzt ein starkes Autohaus mehr in Neustadt haben. Davon kann die Stadt nur profitieren“, sagt Vorstandsmitglied Heiner Plinke. „Und neue Ideen sind sowieso immer gern gesehen.“

Die GfW ist 1988 von Gewerbetreibenden gegründet worden. Der Verein fördert die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt durch Werbemaßnahmen und Gemeinschaftsveranstaltungen. Unter anderem organisiert die GfW verkaufsoffene Sonntage, den Weihnachtsmarkt und das Wasserfest.

Von Benjamin Gleue

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln