Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Letzte Sommerpause: Hallenbad öffnet wieder

Neustadt Letzte Sommerpause: Hallenbad öffnet wieder

Wem das Wetter zu unbeständig ist, der kann bald wieder im Hallenbad schwimmen gehen - es öffnet in der nächsten Woche wieder.

Voriger Artikel
Abgelichtet: Junge Füchse spielen im Moor
Nächster Artikel
Stadt und Polizei nehmen Raser ins Visier

Marcus Niemeyer füllt Pulver für die Wasserfilter ein.

Quelle: Susanne Doepke

Neustadt. Noch werden die letzten Arbeitsschritte erledigt, dann öffnet das Hallenbad am Montag wieder. Während der Sommerpause haben die Mitarbeiter die Anlage gereinigt und gewartet, unter anderem mussten noch zwei Pumpen ausgetauscht werden. "Wer wetterunabhängig schwimmen gehen möchte, ist bei uns richtig", sagt Schwimmmeister Heino Lohmann.

Für ihn und seine Kollegen bricht bald das letzte Jahr im alten Hallenbad an, das neue Bad, das derzeit an der KGS gebaut wird, soll im Herbst 2017 eröffnet werden. Kürzlich hat es einen kleinen Rückschlag gegeben: Bei dem Starkregen war die Baugrube geflutet worden, was zu Verzögerungen führte.

Das Hallenbad ist ab der nächsten Woche wieder regelmäßig montags von 7 bis 13 Uhr, dienstags und freitags 7 bis 21 Uhr, mittwochs und donnerstags von 7 bis 22 Uhr, sonnabends von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Neue Aquafitness-Kurse beginnen nach den Sommerferien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt