Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stall leer, Bauch und Kühltruhe voll

Neustadt Stall leer, Bauch und Kühltruhe voll

In Scharen strömten die Besucher in die Museumsscheune an der Helstorfer Reiterheide: Zum Jahresabschluss lud der gemeinnützige Museumsverein wieder zu seinem Schlachtefest ein und lockte damit scharenweise Besucher herbei.

Voriger Artikel
Aus der witzigen Welt der Wissenschaft
Nächster Artikel
Farbenfrohe Ausstellung erhellt das Klinikum

Dank einsatzfreudiger Helfer, wurden mehrere Hundert Schlachteplatten liebevoll zusammengestellt.

Quelle: Patricia Chadde

Helstorf. Rund 272 Teller mit einer typischen Auswahl von Mett über Rot-, Leber- und Knappwurst, Steak und Sülze hatten eifrige Helfer schon vorbereitet. Dann wurden im dreistelligen Bereich nachgelegt. Auch heiße Brühe, gebratener Knipp und frisches Gersterbrot waren begehrte Leckereien. Der vegetarische Anteil war gering, aber die Wurstspezialitäten wurden liebevoll mit Essiggurke und Petersilie dekoriert.

Während in Helstorf nun ein paar Schweine weniger unterwegs sein dürften, kamen viele Besucher mit Kisten und Schalen, um ihre Kühltruhen mit den regionalen Wurstspezialtäten zu füllen. Wie viele Tiere der Helstorfer Völlerei zum Opfer gefallen waren, mochte Vereinsvorsitzende Margrit Lindenmann nicht verraten. Aber die 25 Helfer hatten gut zu tun, denn die geschmackvolle Traditionspflege zählt zu den Publikumsmagneten in Neustadts Norden.

"Das liegt an unseren Geheim-Rezepten", sagt Lindenmann, die mit ihren Mitstreitern auch Bregen-, Rinder-, und Mettwurst im Programm hatte. Aber nur bis 14 Uhr. Dann standen die Besucher vor leeren Regalen. Denn die tierischen Spezialitäten, vom örtlichen Schlachter Ulrich Skryppek nach Museumsrezept hergestellt, waren restlos ausverkauft.

doc6s8tw5ptg6h1m0ba41s7

Die Besucher strömen in Scharen zum Schlachtefest in der Museumsscheune

Quelle: Patricia Chadde

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände