Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
CDU will den Farbwechsel im Ortsrat

Neustadt CDU will den Farbwechsel im Ortsrat

Die CDU in Helstorf will die Mehrheit im Ortsrat zurück. Auf der Liste für die Kommunalwahl steht mit Sigrid Asche auch eine Kandidatin, die vor fünf Jahren noch erfolgreich für die SPD kandidierte.

Voriger Artikel
Radfahrer rücken in den Fokus der Polizei
Nächster Artikel
Wer Lebensmittel liebt, verramscht sie nicht

Die Kandidaten (von links): Silvia Luft, Stephan Holubarsch, Ulrich Rabe, Jens Metterhausen, Markus Knop, Sigrid Asche, Mirco Gasse, Romy Neumeister, Anita Mayer

Quelle: privat

Helstorfs. Helstorf. Fünf Jahre „roter“ Ortsrat sind genug, sagen sich Helstorfs Christdemokraten – und streben bei der Wahl im September den Wechsel ins schwarze an. Jens Metterhausen aus Esperke möchte von dieser Mehrheit zum Ortsbürgermeister gewählt werden. Sein Team, sagt er, sei eine „prima Mischung“ aus erfahrenen, neuen und parteilosen Bewerbern, darunter mit Sigrid Asche aus Luttmersen auch eine Kandidatin, die vor fünf Jahren noch erfolgreich auf Liste der SPD kandidierte. Zur Ortschaft gehören die Dörrefr Esperke, Warmeloh, Vesbeck, Helstorf und Luttmersen.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt