Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Integration funktioniert auch beim Kochen

Neustadt Integration funktioniert auch beim Kochen

Wie Integration funktionieren kann, zeigt eine Initiative im Binderhaus in Rodewald. Dort treffen sich Geflüchtete, Rodewalder Frauen und das Binderhaus-Team, um gemeinsam unter dem Thema „Spezialitäten aus dem Orient“ zu kochen und zu backen.

Voriger Artikel
Integrationsbeirat nimmt Arbeit auf
Nächster Artikel
Bingo! So hilft Bär Thürnau

Geflüchtete und Einheimische kochen gemeinsam im Binderhaus in Rodewald landestypische Spezialitäten.

Quelle: r

Rodewald. Und natürlich, um anschließend von den frisch zubereiteten Köstlichkeiten zu probieren, sich auszutauschen und kennenzulernen. Rezepte werden übersetzt, alle Teilnehmer versuchen, deutsch zu sprechen. Vor dem nächsten Treffen wollen die Köche gemeinsam kaufen, was danach in den Töpfen landet. Finanzielle Unterstützung hat der Verein bei Stiftungen eingeworben. Das Projekt endet mit einem Fest im Juni.

Der nächste Kochvormittag ist für Mittwoch, 26. April, 9.30 Uhr, geplant. Auskünfte erteilen Gisela Weier, Telefon (05074) 366, und Gisela Fiene, Telefon (05074) 728.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin