Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Liebe zu Deutschland geht durch den Magen

Neustadt Liebe zu Deutschland geht durch den Magen

Essen verbindet die Kulturen: Bei deutschen Spezialitäten wie Currywurst und Spätzle fängt Maria (13) sofort an zu schwärmen. Sie ist eine von 25 spanischen Schülern der deutschen Schule in Valencia, die zur Zeit an der KGS Neustadt zu Gast sind.

Voriger Artikel
27-Jährige bei Baumunfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Dörfer brauchen bessere Unterstützung

Spanische Austauschschüler aus Valencia gehen auf Stadtrallye durch Neustadt.

Quelle: Carla Boettcher

Neustadt. Ihre Freundin Marisa (13) spricht nahezu perfekt Deutsch, nur am ihrem Akzent mit dem rollenden R ist zu hören, dass sie nicht von hier kommt: "Ich mag die Natur und Stille hier sehr, da unsere Schule in einer sehr großen Stadt liegt", sagt sie und weist auf die Leinewiesen unterhalb des Schlosses. Auf der Suche nach einem typischen spanischen Satz sind die Schüler schnell wieder beim Thema Essen: "Nos gusta la paella valenciana". Das heißt: "Wir mögen valencianische Paella", sehr typisch, wie die Schüler nickend bestätigen.

in den zehn Tagen ihres Aufenthalts haben die Besucher eine Menge vor: Die Stadtrallye am Dienstag war der Auftakt, Reisen nach Hannover und Bremen sowie ein Besuch im Phaeno in Wolfsburg stehen noch auf dem Programm. In ihren Gastfamilien lernen die Schüler den deutschen Alltag kennen. Einige von ihnen waren schon mehrmals in Deutschland und kommen gerne wieder, wie sie versichern. Die KGS-Partnerschüler gehen im März auf die Reise zum Gegenbesuch nach Valencia.

doc6wr69j69obtfw6aseab

Spanische Austauschschüler in Neustadt: Maria (links) und Marisa (beide 13) machen Pause an der Löwenstatue.

Quelle: Carla Boettcher

Von Carla Boettcher und Malte Siebert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin