Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kita Rübenzwerge lädt zum Infotag ein

Neustadt Kita Rübenzwerge lädt zum Infotag ein

Im November geht es wieder los: das Bangen um den Kitaplatz für das nächste Jahr. Während einige Kindergärten mit überfüllten Gruppen zu kämpfen haben, hat der Kindergarten Rübenzwerge noch freie Plätze und lädt für Mittwoch, 1. November, von 15 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Voriger Artikel
Jeden Tag ein Türchen für den guten Zweck
Nächster Artikel
Neuer Geschäftsführer für Wirtschaftsbetriebe

Der Kindergarten Rübenzwerge lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Quelle: Christian Hoffmann

Neustadt. Die Einrichtung der freien Jugendhilfe an der Von-Weber-Straße 11b betreut bis zu 20 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Zwei Erzieherinnen und eine Sozialassistentin ergänzen das pädagogische Team um Leiterin Simone Schmidt-Stach: "Für uns besonders wichtig: familiäre Atmosphäre", so Stach. Dazu gehöre auch die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, die beispielsweise für die Zubereitung des Mittagessens zuständig sind. Am Tag der offenen Tür liegen Bewerbungsunterlagen für das kommende Jahr bereit, weitere Infos gibt es im Internet auf www.ruebenzwerge.de sowie unter Telefon (05032) 94248.

Am 1. November beginnt für alle Tagesstätten im Neustädter Land die Anmeldephase für das nächste Jahr. Im gesamten Monat können Eltern ihre Kleinen dann bei ihrer Wunschkita anmelden. Unterlagen liegen in den Kindergärten und im Familienservice-Büro der Stadt aus. "Bis Januar müssen sich die Kitas dann über Zu- oder Absage entscheiden", sagt Stadtsprecherin Pamela Klages. Welche Kriterien dabei eine Rolle spielen, sei nicht einheitlich festgelegt, "aber es wird darauf geachtet, dass eine gute Gruppenmischung entsteht". Wer eine Absage bekommt, sollte sich schnellstmöglich mit dem Büro unter Telefon (05032) 84323 in Verbindung setzen, die Mitarbeiter helfen bei der Vermittlung eines alternativen Platzes.

doc6x1gth6rm1u1e2ikxgb0

Der Kindergarten Rübenzwerge lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Quelle: Christian Hoffmann

Von Leonie Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xdcnwbzmu84sjdxnt9
Praktisch: Schüler tischen selber auf

Fotostrecke Neustadt: Praktisch: Schüler tischen selber auf