Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kabarettist will Doppelmoral entlarven

Neustadt Kabarettist will Doppelmoral entlarven

Hirnlose Comedy? Das ist nicht die Sache von Philip Simon. Der preisgekrönte Kabarettist setzt nach eigener Auskunft vielmehr auf Darbietungen mit Substanz. Am Freitag, 9. Dezember, holt das Kulturforum den Kabarettisten und Hobbyphilosophen für einen Auftritt nach Neustadt.

Voriger Artikel
Junger Migrant bringt verlorene Brieftasche zurück
Nächster Artikel
Einbrüche in Kindergarten und Wohnung

Das Kulturforum holt Philip Simon für einen Auftritt nach Neustadt.

Neustadt. In der Mensa der Kooperativen Gesamtschule gibt er sein neues Programm mit dem Titel "Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern" zum besten. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Mit seinem Programm will Simon nicht nur unterhalten, er will auch zum Nachdenken anregen. Gekonnt seziert der Kabarettist das politische Weltgeschehen sowie die Entwicklung der Gesellschaft und entlarvt deren Doppelmoral. "Wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen", sagt er. Seine Show versteht er selbst als "Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand."

Philip Simon ist überzeugt: Die einzigen Visionen, die er selbst noch hat, sind allesamt medikamentös bedingt. in seinem Programm agiert Simon auf der Höhe der Zeit und ist auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Eine Sache ist ihm aber völlig klar: "Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und das Wort ´alternativlos` bringt beim Brettspiel Scrabble 21 Punkte", wie er sagt.

Tickets kosten im Vorverkauf 17 Euro, ermäßigt 13 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 20 Euro, ermäßigt 15 Euro. Weitere Informationen sind im Internet auf www.kulturforum-neustadt.de zu finden.

Von Benjamin Gleue

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln