Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kulturroute verläuft durchs Neustädter Land

Neustadt Kulturroute verläuft durchs Neustädter Land

Schöne Werbung für Neustadt als Ausflugsziel: Die 40 Kilometer lange Kulturroute für Radfahrer, die niedersachsenweit beworben wird, verläuft quer durchs Neustädter Land.

Voriger Artikel
Mähdrescher blockiert Verkehr auf B 6
Nächster Artikel
Schwarze Schafe, starke Böcke

ADFC-Sprecher Volker Kempf (rechts) und Radler Simon Weber freut’s: Die neu kartierte Kulturroute führt gut 40 Kilometer weit durchs Neustädter Land.

Quelle: Kathrin Götze

Neustadt. Gut 40 Kilometer lang ist der Abschnitt, der von Grindau kommend über Esperke und Niedernstöcken entlang des Leine-Heide-Radwegs bis Neustadt und von dort am Nordufer des Steinhuder Meeres entlang durch Mardorf und die Meerbruchwiesen weiter gen Bad Rehburg führt.

Zahlreiche Wegmarken sind eingezeichnet, etwa die St.-Osdag-Kirche in Mandelsloh, das Kloster Mariensee, Schloss Landestrost und das Museum zur Stadtgeschichte sowie die Freibäder in Amedorf und Wulfelade. Auch Sehenswertes abseits der Route ist auf der Karte zu finden - wie die Mühlen in Dudensen, Vesbeck, Laderholz und Schneeren. „Das ist doch toll für die Stadt“, findet ADFC-Sprecher Volker Kempf.

„Mit dem Rad durch Hannover und das Land drum herum“, ist das Kartenset betitelt, mit dem das Netzwerk erweiterter Wirtschaftsraum Hannover, ein Zusammenschluss von 15 Städten und Landkreisen rund um die Region Hannover, für die Route wirbt. 800 Kilometer Radweg führen von Walsrode im Norden über Celle und Peine im Osten, Hildesheim und Bad Gandersheim im Süden sowie Hameln, Rinteln und Bückeburg im Westen, mit Abstechern nach allen Seiten und auch längs durch die Landeshauptstadt. Wer eines der Sets ergattern will, tut gut daran, sich zu beeilen: Noch gibt es sie kostenlos in vielen Tourist-Infos, beispielsweise in Mardorf und Steinhude.

Kulturroute online

Die neu kartierte Kulturroute führt gut 40 Kilometer weit durchs Neustädter Land - einzusehen auch auf  kulturroute-hannover.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln