Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
30 Altreifen illegal im Moor entsorgt

Neustadt 30 Altreifen illegal im Moor entsorgt

Carsten Stünkel ist verärgert: Gut 30 Altreifen hat der Laderholzer Landwirt in einem Moorgraben westlich der Ortschaft gefunden. Offenbar hat sie dort jemand illegal entsorgt. Er hat die Polizei eingeschaltet, die nun nach Zeugen für den Umweltfrevel sucht.

Voriger Artikel
Dorfladen braucht noch weitere Sponsoren
Nächster Artikel
FDP wirbt für Rathaus am Bahnhof

Gut 30 Altreifen haben Landwirte in einem Graben im Moor bei Laderholz gefunden.

Quelle: privat

Laderholz. Das Grundstück gehört der Realgemeinde, dem Zusammenschluss der Grundeigentümer im Ort. Sie können die Tatzeit auf das vergangene Wochenende eingrenzen: Am Freitag, 14. Oktober, lagen die Reifen nachmittags noch nicht dort, am Sonntag, 15 Uhr, wurden sie entdeckt. Wer Hinweise auf ungewohnten Verkehr Richtung Klein Varlingen an dem Wochenende geben kann, erreicht die Polizeistation Mandelsloh unter (05072) 307.

"Einige der Reifen stecken noch auf Felgen - das macht die Entsorgung besonders teuer", sagt Stünkel. Er habe sich bereits bei einigen Fachbetrieben erkundigt.  Er würde auch für den Abtransport sorgen, sagt Stünkel. Üblicherweise beauftragt die Polizei in einem solchen Fall den Abfallwirtschaftsbetrieb Aha. Doch auf dem morastigen Untergrund am Fundort könnten deren Fahrzeuge wahrscheinlich gar nicht fahren, meint Stünkel.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sq8ep18zxy4dyxpa85
Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn

Fotostrecke Neustadt: Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn