Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Am Konzept wird stetig gefeilt

Neustadt Am Konzept wird stetig gefeilt

Selber erleben, ist viel schöner, als nur zuzugucken: Mit einer Mischung von Autoschau bis Musikstar, haben Neustadts Geschäftsinhaber eine stattliche Zahl von Besuchern zum letzten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr in die Kernstadt gelockt. Nun wird bereits an neuen Ideen für 2016 gefeilt.

Voriger Artikel
Weberinnen umgarnen Besucher des Schmiedetages
Nächster Artikel
Einladung auf den Öl-Bohrplatz

Beim Goldenen Sonntag schlendern viele Besucher zum Einkaufsbummel durch Neustadts Innenstadt.

Quelle: Döpke

Neustadt. Für das nächste Jahr hat sich das Organisationsteam von der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GFW) vorgenommen, neue Ideen zu entwickeln, um den Einkaufstag weiter attraktiv zu halten. Darum hat das Team zum Beispiel bereits gestern mit einem größeren Kinderprogramm aufgewartet. Dabei konnten die Kleinen beim Bobbycar-Rennen wetteifern, am Glücksrad drehen und bei weiteren Spaßaktionen mitmachen. „Es ist ein Familieneinkaufstag, darum wollen wir den Kindern etwas bieten, damit sie sich nicht langweilen“, sagt Klaus Hibbe von der GFW. Eine weitere Aktion ist gut angekommen: Sänger Isaak Guderian, bekannt aus der Fernsehsendung X-Faktor, trat mit seiner Gitarre in verschiedenen Geschäften auf.

Eine Variable spielt in der Erfolgsformel Goldener Sonntag die entscheidende Rolle: „Alles steht und fällt mit dem Wetter“, sagt Hibbe. Damit hatten die Geschäftsleute Glück und sind laut Hibbe mit dem Umsatz sehr zufrieden.

Von Susanne Döpke und Patricia Chadde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt