Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Lühring und Hoffmann zitieren Luther

Neustadt Lühring und Hoffmann zitieren Luther

"Luthers Laute" mit Musik und Texten aus der Lutherzeit steht am Sonntag, 19. Februar, um 16.30 Uhr in der Liebfrauenkirche auf dem Programm. Die Musiker Jörg Lühring und Harry Hoffmann stellen moderne Kompositionen zeitgenössischen Aussagen gegenüber.

Voriger Artikel
Vater übergibt Vorsitz an seinen Sohn
Nächster Artikel
Hier werden Innovationen ausgedruckt

Neustadt. "Der heilige Geist kommt zwar nicht ohne Wort, aber durch die Laute in menschlicher Natur", ist von Martin Luther überliefert. Er soll große Freude am Lauenspiel gehabt haben. Diese teilen die beiden Musiker Jörg Lühring und Harry Hoffmann. In ihrem Konzert interpretieren sie von Luther geschriebene Musikstücke auf Laute und G-Violine sowie Musik der Lutherzeit aus Deutschland und anderen Ländern Europas.

Unter anderem stehen Werke von Josquin, Isaac, Ortiz und Newsidler auf dem Programm des Nachmittags in der Kirche. Darüber hinaus geben Zitate aus der Sammlung "Zur Laute bei Luther" von Reinhold Krause Einblick in die Musikausübung in Deutschland im frühen 16. Jahrhundert.

Lühring spielt als frei schaffender Künstler in renommierten Ensembles G-Violine und begleitet unter anderem den Geiger Daniel Hope und den Cellisten Daniel Müller Schott regelmäßig bei Konzerten und Tourneen. Er hat in Hannover Kontrabass studiert und beschäftigt sich intensiv mit den verschiedenen Stimmungen der Bassinstrumente in ihren Epochen und dem entsprechenden Instrumentarium. Lührings Bandbreite im Musizieren umfasst die Bereiche der historischen Aufführungspraxis ebenso wie experimentelle, improvisierte Musik.

Hoffmann spielte E- und Jazzgitarre, bevor er sich im Musikstudium dem  Lautenspiel zuwandte. Er ist Leiter und Gründer des Barockorchesters Bremer Ratsmusik und des Orchesters Handels Company, dessen CD mit Werken von Johann Caspar Ferdinand Fischer 2008 mit dem Echo-Klassik-Preis ausgezeichnet wurde. Seine modernen Kompositionen über zwei Lieder Luthers sind beim Konzert in der Liebfrauenkirche zu hören.

doc6tnp9cwvvfp1aj0x43t5
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Christina Lange

doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin