Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Freiheit vor: FDP will zu dritt in den Rat

Neustadt/Wunstorf Freiheit vor: FDP will zu dritt in den Rat

Die Neustädter FDP zeigt sich zuversichtlich, will bei der Kommunalwahl mit möglichst drei Bewerbern in den Rat der Stadt, außerdem in sechs der 13 Ortsräte.

Voriger Artikel
Mit breiter Brust zur Mehrheit?
Nächster Artikel
Kinderfeuerwehren schlagen die Zelte auf

Die Spitzenbewerber: Arne Wotrubez (von links) Grigorios Aggelidis, Ute Bertram-Kühn, Thomas Isekex

Quelle: privat

Neustadt. Keine Koalitionsaussage, kein Fraktionszwang: die FDP setzt in Rat und Ortsräten auf freie Entscheidungen ihrer Vertreter. „Wir sind die Partei der Freiheit“, sagt Stadtverbandsvorsitzender Arne Wotrubez. „Wir wollen mit drei Vertretern in den Stadtrat“. Auf Spitzenpositionen kandidieren mit Thomas Iseke (Kernstadt) und Ute Bertram-Kühn (Helstorf) Kandidaten, die schon Mitglied des Rates sind. Bertram-Kühn ist noch Ortsbürgermeisterin in Helstorf, war 2011 als SPD-Mitglied in dieses Amt gewählt worden. Wotrubez kandidiert im Wahlbereich 1 auf Platz zwei, im Wahlbereich 2 hat Grigorios Aggelidis (Evensen) diese Position inne. Insgesamt schickt die FDP acht Kandidaten ins Rennen um ein Ratsmandat. Für den Ortsrat Otternhagen kandidiert der-Landesvorsitzende Stefan Birkner, auch in Mandelsloh, Bordenau, Helstorf, Mardorf unnd Neustadt wollen Freidemokraten in den Ortsrat. Als wichtigste Themen gelden dem Vorstand die Innenstadtentwicklung die Stärkung der Dörfer, eine gesunde Finanzpolitik sowie die Sicherstellung der medizinischen Versorgung im Neustädter Land.

Alle Kandidaten:
Stadtrat - Wahlbereich 1: Thomas Iseke, Arne Wotrubez, Benjamin Gleue, Christiane Weisheit
Stadtrat - Wahlbereich 2: Ute Bertram-Kühn, Grigorios Aggelidis, Liane Thomas, Zdenka Kreiensen
Ortsräte: Bordenau: Benjamin Gleue. Helstorf: Ute Bertram-Kühn, Liane Thomas. Mandelsloh: Grigorios Aggelidis. Mardorf: Bettina Nehmer, Zdenka Kreiensen. Neustadt: Thomas Iseke, Arne Wortubez, Christiane Weisheit. Otternhagen: Dr. Stefan Birkner

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt