Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Neustadt Motorradfahrer verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen hat sich ein 37 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Landesstraße 193 am Sonntag gegen 18 Uhr zugezogen. In einer Linkskurve zwischen Grindau und Esperke verlor der Mann aus Gehrden die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

Voriger Artikel
Recken zeigen, wie man dribbelt
Nächster Artikel
Bürgerfest: Otternhagen feiert drei Tage

Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolbild)

Quelle: Albert Tugendheim (Archiv)

Esperke. Der Mann war in Richtung Esperke unterwegs gewesen. Zwischen beiden Ortschaften habe er in der Linkskurve bisherigen Erkenntnissen zufolge die Kontrolle über seine Yamaha verloren, berichtet die Polizei. Er kam mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Aufnahme in eine Klinik geflogen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6l03opf45lxm8idjp
Bauarbeiter legen alten Abwasserkanal frei

Fotostrecke Neustadt: Bauarbeiter legen alten Abwasserkanal frei