Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mystiker entlockt dem Klavier unerhörte Klänge

Neustadt Mystiker entlockt dem Klavier unerhörte Klänge

Er sieht aus wie ein Einsiedler, spielt Klavier schnell und präzise wie ein Uhrwerk: Der Auftritt des ukrainische Pianisten und Komponisten Lubomyr Melnyk im Schloss Landestrost in Neustadt verspricht ein unvergesslicher Abend für die Besucher zu werden.

Voriger Artikel
Zeugen gesucht: Trio überfällt Tankstelle
Nächster Artikel
Gäste strömen, um Volksbank zu besichtigen

Der Pianist Lubomyr Melnyk kommt ins Schloss Landestrost.

Quelle: Martyn Heyne

Neustadt. Am Freitag, 18. März, 21 Uhr, tritt Melnyk dort auf. Der in Schweden lebende ukrainische Pianist, auch als „Franz Liszt der Moderne“ bezeichnet, ist Klangkünstler und Mystiker in einer Person.

Melnyk entwickelte eine Spieltechnik, die er „continuous music“ nennt und die seiner Schilderung zufolge auf einer physisch-mentalen Methode beruht, Töne und komplexe Notenfolgen in einer so schwindelerregenden Schnelligkeit zu spielen, dass sich aus den Obertönen parallele Melodiewelten formen. Konzertgäste berichten, Klänge von Trompeten, Hörnern oder ganzen Streichorchestern während seiner Auftritte aus dem Klavier gehört zu haben. Ein Spiel, das das Hier und Jetzt auf mystische Art überwindet.

Rund um den Auftritt gibt es weitere kompositorische Kostbarkeiten zu hören, aufgelegt von wandkontakt, dem Plattenauflegeteam von Feinkost Lampe. Der Lindener Club ist bekannt für experimentelle Musik, gereicht wird dort Melodisches aus allen Teilen der Welt irgendwo zwischen Neuer Komposition, Folktronica, Pop und Experiment. Bereits zum achten Mal präsentieren die Lindener jetzt als Gäste moderne musikalische Leckerbissen in den historischen Mauern des Neustädter Schlosses.

Karten kosten 12, ermäßigt 10 Euro. Vorab gibt es sie im Internet unter reservix.de, bei Vorverkaufsstellen wie der Leine-Zeitung, im Schloss Landestrost, unter Telefon (05032) 899154 oder per E-Mail an kultur@region-hannover.de.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände