Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nabu ruft zur Vogelzählung auf

Vesbeck Nabu ruft zur Vogelzählung auf

Der Naturschutzbund (Nabu) bittet zur Stunde der Wintervögel. Dabei zählen Teilnehmer eine Stunde lang gefiederte Gartenfreunde, die sich an einem bestimmten Ort zeigen.

Voriger Artikel
Gelbe Säcke bleiben liegen
Nächster Artikel
Leichte Korrekturen für Totes Moor

Auch einem Buntspecht schmeckt der Meisenknödel.

Quelle: privat

Vesbeck. Eigentlich zieht er Insekten vor, doch im Winter nascht auch der Buntspecht gerne mal an einem Meisenknödel, wie unser Leser Julian von Werder in Vesbeck beobachtet hat. Gerade bei Schnee ist es sinnvoll, den gefiederten Gartengästen eine Extraportion Futter anzubieten - energiereiche Samen und Nüsse sind geeignet. Von Essensresten ist hingegen abzuraten - insbesondere Graubrot und Gesalzenes ist gefährlich für die Tiere. Ist die Futterstelle gut einsehbar, lässt sich dort auch an der Stunde der Wintervögel teilnehmen, zu der der Nabu für das Wochenende aufruft. Es geht darum, eine Stunde lang alle Vögel zu zählen, die sich an einem bestimmten Ort zeigen. Zähllisten und Bestimmungshilfen sind im Internet unter stundederwintervoegel.de zu finden.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sq8ep18zxy4dyxpa85
Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn

Fotostrecke Neustadt: Zum Abschied fahren die Gefühle Achterbahn