Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gäste strömen, um Volksbank zu besichtigen

Neustadt Gäste strömen, um Volksbank zu besichtigen

Von allen Seiten strömten die Besucher zum Tag der offenen Tür bei der Raiffeisen-Volksbank in Hagen nach großem Um- und Anbau. Die Räume sind neu gestaltet und jetzt auch barrierefrei zugänglich.

Voriger Artikel
Mystiker entlockt dem Klavier unerhörte Klänge
Nächster Artikel
Helstorfer nehmen Gasthaus wieder in Besitz

Schlüsselübergabe: Markus Heumann (von links) Architekt Lutz Buchwald, Helmut Stein, Vanessa Walter, Nadine Papenhausen und Frank Hahn freuen sich gemeinsam.

Quelle: Carola Faber

Hagen. Zum Auftakt des Festtages übergab Architekt Lutz Buchwald den Schlüssel an den Vorstand mit Frank Hahn und Markus Heumann sowie an das Team der Geschäftsstelle mit Helmut Stein, Vanessa Walter und Nadine Papenhausen. Anschließend konnten sich die Besucher bei den Führungen von der gelungenen Gestaltung der neuen Räumlichkeiten überzeugen.

Zu der Erweiterungen gehört ein neuer Selbstbedienungsbereich, ein neuer Schulungs- und Versammlungsraum im Erdgeschoss, vier neue, ebenerdige Beratungsbüros mit entsprechender Wartezone. Daraus resultieren Büroarbeitsplätze in den Obergeschossen.

Glücklich über den modernen An- und Umbau dankte Frank Hahn vom Vorstand der Raiffeisen-Volksbank den beteiligten Firmen, den geduldigen Mitarbeitern und den Einrichtungen, die den Tag der offenen Tür unterstützen.

Ein besonderer Dank galt Marlies Buse, die bis 2015 als Reinigungskraft 37 Jahre für die Raiffeisen-Volksbank arbeitete. "Marlies, herzlichen Dank für Deinen jahrzehntelangen Einsatz für unser Haus. Ich verrate wohl kein Geheimnis, wenn bekannt geben, dass Du im Dezember 78 Jahre alt wirst", lobte Hahn das Engagement der Hagenerin.

Nach dem Rundgang durch die Räume genossen die Besucher das abwechslungsreiche Programm mit Suppe, Bratwurst, Kaffee und Kuchen, den Musikfreunden Borstel, den Musikschulkids mit Evelyn Boß, einem Ballontierkünstler sowie Präsentationen vom Höveler Pferdefutter-Mobil und einem Heizprofi Infomobil.

doc6ou27yivoleqryqmdk8

Fotostrecke Neustadt: Gäste strömen, um Volksbank zu besichtigen

Zur Bildergalerie

Von Carola Faber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln