Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sozialstation unter neuer Leitung

Neustadt Sozialstation unter neuer Leitung

Die DRK-Sozialstation hat eine neue Chefin.

Voriger Artikel
Wie Querkopp Knorr zum Menschen wird
Nächster Artikel
Ganz stark im Handwerk

Katrin Luneburg

Quelle: privat

Neustadt. Katrin Luneburg hat die Leitung von Nicole Hornbostel übernommen. Hornbostel, so das DRK, "will beruflich neue Wege gehen". Katrin Luneburg kennt sich aus indem Job; sie ist examinierte Altenpflegerin, hat Zusatzausbildungen alsPalliativfachkraft und Praxisanleiterin und hat bereits eine vergleichbare Sozialstation in Lauenau geleitet. „In den ersten Wochen werde ich mir die Zeit nehmen, alle Kunden kennenzulernen“, sagt die neue Leiterin. „Auch wenn meine Hauptaufgaben in der Verwaltung liegen, ist mir derKontakt zu den pflegebedürftigen Menschen sehr wichtig. Deshalb werde ich zumBeispiel die Erstgespräche im häuslichen Umfeld selbst durchführen, um mir immerein persönliches Bild von der individuellen Situation machen zu können“. Die Zufriedenheit von Mitarbeitern auf der einen und Kunden auf der anderen Seite sei ihr sehr wichtig, betont Luneburg. Ein weiteres Anliegen von Katrin Luneburg ist dieNachwuchsförderung. Als Praxisanleiterin darf sie im Bereich der Altenpflege Auszubildende betreuen. Die Sozialstation im DRK-Haus bietet Tagespflege.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wca8b4cyfskr7o8esz
Multi-Kulti vom Feinsten

Fotostrecke Neustadt: Multi-Kulti vom Feinsten