Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Todesfall ist jetzt geklärt

Neustadt Todesfall ist jetzt geklärt

Ein Schicksal ist geklärt: Der Mann, der am vergangenen Mittwoch an der Nienburger Straße von seinem Fahrrad gestürzt und wenig später gestorben ist, war ein 83-jähriger Neustädter.

Voriger Artikel
Linksabbiegeverbot gefordert
Nächster Artikel
Laderholz baut sich seine eigene Zukunft

Die Polizei konnte zwei der mutmaßlichen Diebe festnehmen.

Quelle: Symbolbild

Neustadt. Laut Polizeibericht ist er krankheitsbedingt gestürzt. Ein Notarzt hatte vergeblich versucht, den Senior vor Ort wiederzu beleben. Zunächst war die Identität des Mannes ungeklärt. Zweimal hatte die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Erst eine Vermisstenanzeige von Angehörigen half schließlich bei der Identifizierung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6t8alnxg1291aq6pshv2
NKI: Mit Tatendrang die Dinge meistern

Fotostrecke Neustadt: NKI: Mit Tatendrang die Dinge meistern