Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zum Jubiläum gibt es neue Postkarten

Neustadt Zum Jubiläum gibt es neue Postkarten

Wer vom Jubiläumsfest oder später Grüße aus Neustadt verschicken will, findet reichlich Auswahl. Zusätzlich zu den üblichen Ansichtskarten werden zur Feier neue Motive vorgestellt.

Voriger Artikel
Senior überrascht die Täter
Nächster Artikel
Sie formten die neue Stadt mit

Nordufer versus Indischer Ozean: Tanja Weiß hat neue witzige Neustadt- Postkarten aufgelegt.

Quelle: privat

Neustadt. Die Schriftstellerin und Verlegerin Tanja Weiß hat zum Fest ihre Erfolgsserie witziger Postkarten erweitert, mit denen sie Neustädter Sehenswürdigkeiten sehr selbstbewusst neben solche in der weiten Welt stellt. Da plätschert neben der Amsterdamer Prinsengracht der Marienseer Klosterbach, und die ehrwürdige Musikschule scheut den Vergleich zum Opernhaus in Sydney/Australien nicht. Und dass das Nordufer des Steinhuder Meeres sich durchaus mit der Küste des Indischen Ozeans messen kann, haben viele längst geahnt. Die Karten gibt es, einzeln oder im Zehnerpack, bei der Leine-Zeitung, deren Geschäftsstelle Sonnabend von 9 bis 13 Uhr öffnet.

Auch am Stand des Weihnachtspostamts Himmelreich an der Mittelstraße werden die Scherzkarten angeboten. Jürgen Schart kündigt eine weitere Sonderaktion dort an. Zwei Acrylgemälde der Neustädter Malerin Marita von Dessien sind vom Sponsor Citipost nun auf Grußkarten gedruckt worden. Am Festwochenende werden die Karten am Stand des Weihnachtspostamts verkauft - und mit einem eigens erstellten Sonderstempel zum Stadtjubiläum versehen.

Überdies wollen die Betreiber die Originalgemälde am Stand versteigern. Wer mag, kann ein Gebot abgeben. Der Erlös soll einem gemeinnützigen Projekt zugute kommen.

Eine philatelistische Ausstellung zur Städtefreundschaft Neustadt in Europa zeigt der Briefmarkenfreund Willi Hasselbring im Gebäude der VHS, Suttorfer Straße 8. Er hat auch nostalgische Karten und Umschläge mit Neustadt-Motiven im Angebot.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
800 Jahre Neustadt am Rübenberge
Foto: Fröhliches Treiben herrscht auf den Straßen beim Stadtfest zu 800 Jahre Neustadt.

So etwas hat die Stadt noch nicht erlebt: Seit Freitagabend herrscht permanent fröhlicher Ausnahmezustand, die gesamte Innenstadt ist eine Festmeile anlässlich des 800. Stadtgeburtstags. Musik, Marschieren, Mittelalter, lauteten die Schlagworte am Sonnabend.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände