Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neustädter haben gewählt: Neues Bad heißt balneon

Neustadt Neustädter haben gewählt: Neues Bad heißt balneon

Das neue Hallen- und Naturbad soll den Namen "balneon" tragen. Das hat eine Umfrageaktion der Wirtschaftsbetriebe am Goldenen Sonntag Mitte Oktober ergeben. Mehr als 650 Neustädter beteiligten sich an der Wahlaktion, 351 von ihnen gaben "balneon" den Vorzug vor dem Alternativvorschlag "Freistil".

Voriger Artikel
Rind am Gleis hält den Bahnverkehr auf
Nächster Artikel
Zum 70. gönnen sich die Landfrauen eine Fete

Balneon oder Freistil? Nicole Leonardi wirbt am Goldenen Sonntag für die Namensfindungsaktion des neuen Bads und hat dabei viel zu diskutieren.

Quelle: Kathrin Götze (Archiv)

Neustadt. Die Umfrage gab die Möglichkeit, sich zwischen "balneon" und "Freistil" zu entscheiden. Geschäftsführer Helmut Eisbrenner freut sich über die gute Resonanz auf die Umfrage, sieht aber auch Erklärungsbedarf. Das Wort "balneon" ist dem Altgriechischen entlehnt und bedeutet im Stamm "bad", wie er erläutert. Das Wortteil "neo", stelle den Bezug zum Neuen her, solle auch auf Neustadt hinweisen. "In seiner weichen Aussprache betont 'balneon' das besondere Konzept aus Naturbad und Hallenbad sowie Wellness", fährt Eisbrenner fort.

So transportiere der Name die einzigartige Kombination aus Naturbad und Hallenbad sowie die vielfältigen Angebote. Dazu zählen neben dem Sportbecken mit seinen sechs Bahnen drei weitere Becken, ein Naturbadesee, eine Saunalandschaft, außerdem Gastronomie sowie ein integriertes Fitness-Studio. Das Bad, das aktuell an der Leinstraße gebaut wird, solle Ende 2017 eröffnet werden, so Eisbrenner.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln