Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Orchester wird um ein Instrument ergänzt

Neustadt Orchester wird um ein Instrument ergänzt

Das Orchester Berggarten hat sich mit einem intensiven Probenwochenende auf das Konzertwochenende “Tausend Takte Swing-Musik” am 4. und 5. März in der Aula des Neustädter Gymnasiums vorbereitet. Erstmals ergänzt es seinen Big-Band-Sound um eine weibliche Stimme - es probt derzeit mit einer Sängerin.

Voriger Artikel
Einsatzfähigkeit der Ortsfeuerwehr in Gefahr
Nächster Artikel
Brieden übt Kritik an Mahnmal-Debatte

Auch das Konzert-Solo will geprobt sein. Berggarten-Musiker Gunnar Gode am Alt-Saxophon.

Quelle: Privat

Neustadt. Drei Wochen vor dem Konzert trommelte Orchesterleiter Gregor Busch die Big-Band-Musiker zusammen, um ein Wochenende lang am Feinschliff zu arbeiten. Exaktes Zusammenspiel und die Ausarbeitung einiger Solopartien standen auf dem Programm.

Bei den nächsten Übungseinheiten werden die letzten Abstimmungen mit der Sängerin vorgenommen. Mit ihr gemeinsam auf der Bühne zu stehen ist eine Premiere und etwas Besonderes für die Otternhagener Musiker. Mit Gesang sollen unter anderem der Klassik-Evergreen "Cheek to Cheek" und der bekannte Swingtitel "Everything" aufgeführt werden.

“Danke für euren besonderen Einsatz, das wird ein schönes Konzert”, lobte Busch die Orchestermusiker nach dem Wochenende. Als nächstes steht Ende Februar, eine Woche vor dem Konzert, eine Generalprobe an, bei der der Programmablauf mit den Schauspielern geprobt werden soll und sich die Musiker auf die besondere Akustik der Aula einstellen wollen.

Die Konzerte unter dem Motto "à la Carte" des Orchester Berggarten beginnen am Sonnabend, 4. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 5. März, um 15 Uhr in der Aula des Neustädter Gymnasiums. Eintrittskarten gibt es bei den Vorverkaufsstellen im Warenhaus Famila, in der Buchhandlung Biermann sowie bei Marianne Reumke unter Telefon (05032) 5767 und in der Krankengymnastikpraxis Friederike Behrens, Telefon (05032) /9015525.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Christina Lange

doc6wcaw3g0w5s1gzqo8eso
Gemeinschaft ist das wichtigste Projekt

Fotostrecke Neustadt: Gemeinschaft ist das wichtigste Projekt