Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Spritziges Erlebnis am Spritzenhaus

Neustadt Spritziges Erlebnis am Spritzenhaus

Hinter diesem Wasserstrahl war ordentlich Druck. Begeistert nutzen Schulkinder aus Otternhagen die Möglichkeit, den Heben umzulegen und das Hydrantrenwasser spritzen zu lassen.

Voriger Artikel
Ein großer Abend der Musik
Nächster Artikel
Ein Naturpark bis an die Leine?

Sascha Eickmann zeigt, wie es geht. Dann darf Aniko (7) den Hebel des Hydranten umlegen und den Wasserstrahl auf die Straße lenken.

Quelle: PATRICIA CHADDE

Otternhagen. Sabrina Keller, selber Feuerwehr-Quereinsteigerin, unterstützt Jugendwart Matthias Lau bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Otternhagens Feuerwehr. "Viele Schulkinder haben Interesse", berichtet Sascha Eickmann, in die Jugendfeuerwehr dürften sie aber erst mit zehn Jahren. Eine Kinderfeuerwehr hat das Dorf noch nicht. Deshalb wurde dem interessierten Nachwuchs vor dem "Spritzenhaus" ein wirkliche spritziges Erlebnis geboten.

doc6u86yky5t3rk1scoh58

Die Schulkinder haben großes Interesse an den Aufgaben der Feuerwehr.

Quelle: PATRICIA CHADDE

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x3jcvekw6rkbt5f7nv
Denksport für eingespielte Partner

Fotostrecke Neustadt: Denksport für eingespielte Partner