Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Pilzbefall: Vier alte Bäume müssen gefällt werden

Schneeren Pilzbefall: Vier alte Bäume müssen gefällt werden

Eichenbrink und Sahlbrink sind der Stolz der Schneerener. Doch am Donnerstag kommt die Kettensäge: Drei Buchen und eine Eiche werden gefällt, bevor sie umstürzen. Sie leiden unter Pilzbefall, der auch andere Bäume bedroht.

Voriger Artikel
Seniorin fährt frontal gegen Baum
Nächster Artikel
Entlastungsstraße wird kaum genutzt

Vergänglicher Stolz: Vier der alten Bäume müssen heute fallen

Quelle: Susanne Döpke

Neustadt. Der Eichenbrink ist ein Naturdenkmal und liegt mitten im Herzen des Dorfs. Es sei schade um jeden Baum, sagt Ortsbürgermeister Stefan Porscha - vor allem, da es schwierig sei, neue Bäume anzupflanzen. Nachdem vor einigen Jahren bereits einzelne Eichen gefällt worden sind, weil die Kronen aneinander rieben, wurden kleine Bäume nachgepflanzt. Die meisten sind allerdings nicht angewachsen.

Ortsvertrauensmann Heinrich Jathe, der den Eichenbrink liebevoll pflegt, wundert das nicht: Die drei Meter hohen Setzlinge hätten nur einen fußballgroßen Wurzelballen gehabt. Bei den trockenen Sommern hätten die großen Bäume der Umgebung den kleinen das Wasser weggenommen. „Mindestens zehn habe ich bereits wegnehmen müssen“, sagt er. Da die Fachfirma, die die Bäume gesetzt hatte, eine Garantie gegeben hat, wurde ein zweiter Versuch unternommen - der aber ebenfalls nicht zum gewünschten Erfolg führte. Bei einer erneuten Nachpflanzung sollen nun jüngere Setzlinge verwendet werden, deren Wurzeln sich besser entwickeln können.

Von Susann Döpke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt