Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Polizei meldet vier Einbrüche vom Wochenende

Neustadt Polizei meldet vier Einbrüche vom Wochenende

Vier Einbrüche vom Wochenende hat die Polizei am Dienstag gemeldet. Betroffen sind eine Bäckerei an der Landwehr, ein Wohnhaus in Poggenhagen, außerdem zwei Baucontainer sowie ein Rohbau im Nordwesten der Kernstadt.

Voriger Artikel
Sportverein verabschiedet seine Wirtin
Nächster Artikel
Saatgutmenge wird per Satellit ermittelt

Symbolbild

Quelle: imago stock&people

Neustadt. Bereits in der Nacht zu Sonnabend müssen die unbekannten Täter die Bäckerei an der Landwehr angegangen haben. Sie hebelten die Eingangstür auf, durchsuchten die Räume. Dabei stießen sie auf einen in der Wand verankerten Tresor, den sie loshebelten und mitnahmen. Er enthielt die Einnahmen des Vortages.

Mit einem Stein eingeschlagen wurde in der Nacht zu Sonntag die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Dewitz-von Woyna-Straße in Poggenhagen. Durch das Loch konnten die Täter dann den Türgriff erreichen und die Tür so öffnen. Sie durchsuchten das ganze Haus, erbeuteten Geld.

Spezialsägeblätter sowie ein Schlüssel für einen Stromkasten fehlen nach einem Einbruch in einen Baucontainer am Feenring. Ein weiterer Baucontainer sowie ein mittels Spanplatte gesicherter Rohbau wurden ebenfalls geöffnet, offenbar aber ohne Beute.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05032) 9559115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wd9ghaqkd3nv4o43gi
Sommerfest an Bürens Himmel

Fotostrecke Neustadt: Sommerfest an Bürens Himmel