Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Räuber schlagen 22-Jährigen

Neustadt Räuber schlagen 22-Jährigen

Ein 22-Jähriger aus dem Jemen ist am Bahnhof in Neustadt Opfer eines räuberischen Diebstahls geworden.

Voriger Artikel
Grundschul-Kreismeister scheitern im Finale
Nächster Artikel
Mehrheit kürzt Etat um 1,25 Millionen Euro

Diebstahl am Bahnhof in Neustadt: Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Quelle: Symbolbild

Neustadt. Der Mann hatte gegen 23 Uhr versucht, einen Fahrschein zu kaufen. Weil ihm das Kleingeld fehlte, sprach er drei Männer an, die am Bahnsteig in Richtung Hannover zusammenstanden. Als er ihnen seine Geldscheine zeigte und um Münzen bat, entriss ihm einer der Männer das Geld und flüchtete. Ein zweiter schlug den 22-Jährigen mit einem Stock. Der Mann stürzte, seine Angreifer rannten davon. Sie blieben unerkannt.

Die Polizei bittet um Hinweise. Eine Frau hatte dem Opfer ihre Hilfe angeboten. Sie und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6ws9pydgy6v10ewwvjwq
Bachmann bringt Freunde zum Blödeln mit

Fotostrecke Neustadt: Bachmann bringt Freunde zum Blödeln mit