Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Gerettet: Kitz kommt vor der Garage zur Welt

Neustadt Gerettet: Kitz kommt vor der Garage zur Welt

Ein Rehkitz hat sich einen eher ungewöhnlichen Geburtsort ausgesucht: eine Garagenauffahrt am Münzkamp.

Voriger Artikel
Lauftreff sammelt für sauberes Trinkwasser
Nächster Artikel
Es rüsten die Schützen für ihre Feste

Das kleine Rehkitz hat gute Chancen, seine Rehmutter wiederzufinden.

Quelle: Karsten Ahlborn

Warmeloh. "Unsere zutraulichen Rehe wollten uns wohl ein Geschenk machen", sagt Marianne Fabich, die in der kleinen idyllischen Siedlung am Ortsrand lebt. Der Platz, allerdings, an dem die Ricke das Junge abgesetzt hatte, sei nicht besonders gut gewählt - das Kitz lag mitten auf einer Garagenzufahrt. Was tun? Nach Rücksprache mit Jagdpächter Helge Stummeyer stülpte sich Nachbarin Maria Grunau Plastiktüten über die Hände, nahm das Kitz vorsichtig auf uns legte es wenige Meter entfernt in der Nähe des Pfades ab, den die Rehe vom Münzkamp häufig nutzen. Und das mit Erfolg: "Schon am späten Vormitag waren Mutter und Kitz wieder vereint", stellte Marianne Fabich fest. "Durch den Verzicht auf direkten Körperkontakt war die Chance, dass Kitz und Rehmutter sich wiederfinden, recht groß", sagt Jäger Karsten Ahlborn. Fabich und Grunau handelten darünberhinaus: "Wir haben den Spazierweg auf unseren privaten Grundstücken gesperrt, damit das Rehkitz nicht von Hunden oder Fahrrädern verschreckt wird. Für die Post steht eine Plastiktonne am anderen Ende des Weges."

Und Jäger Ahlborn erklärt: "Nur ein verletztes oder nachweislich verwaistes Tier ist hilfebedürftig. Im Zweifelsfall sollten Tierfreunde einen ortsansässigen Jäger kontaktieren, der den Zustand des Jungtieres genau einschätzen kann." Wildtierkinder seien in der Brut- und Aufzuchtzeit streunenden Hunden schutzlos ausgeliefert. Die Jägerschaft appelliere an Hundebesitzer in der Brut- und Setzzeit die Wege nicht zu verlassen und ihre Lieblinge an der Leine zu führen.

doc6uu9s75349j1ja6kklf

Anwohnerin Maria Grunau bringt das Kitz in Sicherheit.

Quelle: Marianne Fabich

Von Leonie Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6rdba6apsn71jucacobi
Erdgasförderer feiert Betriebsjubiläum

Fotostrecke Neustadt: Erdgasförderer feiert Betriebsjubiläum