Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Toe The Line schaffen es ins Emergenza-Finale

Neustadt Toe The Line schaffen es ins Emergenza-Finale

Sie spielen melodiöse Rocksongs mit treibenden Rhythmus – und feiern damit Erfolge: Jetzt haben die Neustädter von Toe The Line einen tollen Erfolg zu feiern: Beim Emergenza Bandwettbewerb in Hannover sind sie für das Niedersachsen-Finale qualifiziert.

Voriger Artikel
Lamla führt die Grünen in die Wahl zum Regionsparlament
Nächster Artikel
Manch Zugpferd wechselt den Stall

Philipp Jahn (von links), Leroy Dohnke, Lukas Richter, Wolfgang Boss und Lennart Hapke sind Toe the Line.

Quelle: privat

Neustadt. Zur Band gehören Leroy Dohnke (Gesang), Lukas Richter (Gitarre), Philipp Jahn (Gitarre), Wolfgang Boss (Bass) und Lennart Hapke (Schlagzeug).
Dabei überzeugten sie mit Songideen und Show, besonderes Lob fand die Jury für die ausgefeilte Spieltechnik der Musiker und den Gesang von Frontmann Leroy Dohnke. Das gefällt auch den Fans: Die erste Auflage der Demo-EP (80 Stück) war nach wenigen Wochen ausverkauft, inzwischen ist die dritte Auflage im Angebot.

Die CD mit acht Songs ist für 5 Euro bei den Musikern erhältlich. Zum Beispiel in der nächsten Wettbewerbsrunde, am 20. Mai im hannoverschen Kulturzentrum Faust. Karten gibt es bei den Musikern, wenn sich ein Sponsor findet, auch vergünstigt. Man habe auch viele neue Kontakte geknüpft, berichtet Wolfgang Boss erfreut. Unter anderem zur Braunschweiger Band Frantic Tornado. Ein gemeinsamer Auftritt ist für 21. Mai in Braunschweig-Lehndorf geplant.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt