Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SPD Mandelsloh und Helstorf kooperieren

Neustadt SPD Mandelsloh und Helstorf kooperieren

Künftig werden die Genossen in Neustadts Norden enger zusammenrücken. Die SPD Mandelsloh und Helstorf wollen am Dienstag bei einer Mitgliederversammlung die Zusammenarbeit planen. Unter anderem wollen sie gemeinsam Landtagskandidatin Wiebke Osigus unterstützen.

Voriger Artikel
Der Sanfte mit dem Holzhammer
Nächster Artikel
Demo-Fahrt auf der Radweg-Strecke geplant

Die gemeinsame Unterstützung für Landtagskandidatin Wiebke Osigus ist eines der Projekte der Sozialdemokraten aus Helstorf und Mandelsloh.

Quelle: von Werder (Archiv)

Welze. Bei dem Treffen um 20 Uhr im Welzer Dorfgemeinschaftshaus wird Wiebke Osigus im Mittelpunkt stehen. Die Mandelsloher Sozialdemokraten hatten im August die Rechtsanwältin aus Niedernstöcken als stellvertretende Vorsitzende in die Spitze der Abteilung gewählt. Jetzt geht darum, sie als Landtagskandidatin zu unterstützen. 

Doch beim gemeinsamen Wahlkampf soll es nicht bleiben. Die Mandelsloher Abteilungsvorsitzende Cornelia Adamiec betont die Nähe der beiden Dörfer, die kaum zwei Kilometer trennen. „Wir müssen im gemeinsamen Interesse zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit der beiden Ortschaften kommen, sonst werden wir hier im Norden der Stadt abgehängt", sagt Adamiec. Erste Gespräche mit ihrer Amtskollegin aus Helstorf, Christine Jastrow seien positiv verlaufen.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xdcnwbzmu84sjdxnt9
Praktisch: Schüler tischen selber auf

Fotostrecke Neustadt: Praktisch: Schüler tischen selber auf