Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SPD Neustadt stellt Regionskandidaten auf

Neustadt SPD Neustadt stellt Regionskandidaten auf

Die SPD Neustadt setzt Klaus-Peter Sommer an die Spitze ihrer Kandidatenliste für die Wahl zur Regionsversammlung. Auf den Plätzen folgen Christina Schlicker aus Eilvese, Bärbel Heidemann aus Schneeren und Harald Baumann aus Neustadt.

Voriger Artikel
Demo: Bleiberecht für Familie Luković
Nächster Artikel
Sparkassen-Überfall: 23-Jähriger festgenommen

Die Regionskandidaten der SPD Neustadt (von links): Klaus-Peter Sommer, Christina Schlicker, Bärbel Heidemann und Harald Baumann.

Quelle: r/privat

Neustädter Land. Alle vier Kandidaten seien von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt worden, berichtet Mustafa Erkan, der Vorsitzende des Ortsvereins Neustadt.

Bei der Kommunalwahl am 11. September wird neben Orts- und Stadträten auch das Regionsparlament gewählt. Die SPD Neustadt stellt ihre Liste dafür gemeinsam mit den Genossen aus Wunstorf auf - der erste Platz geht an die Nachbarstadt, dann folgen beide Ortsvereine im Wechsel. Um ihre Liste aufzustellen, treffen sich die Delegierten aus beiden Städten am Dienstag, 15. März.

Sommer war fünf Jahre lang Sprecher der SPD-Ratsfraktion. In der Ratssitzung am Donnerstagabend hat er seinen Posten an Christina Schlicker weiter gegeben. Diese gibt ihr Amt als Ratsvorsitzende nun an Ferdinand Lühring ab.

In der Sitzung am Donnerstag gratulierte Ratsherr Willi Ostermann (UWG) Schlicker mit einem besonderen Geschenk: er überreichte ihr einen kleinen Stoffelch. "Wie bei einem Elchtest steigst du bei hohem Tempo und kurvenreicher Fahrt ins Amt ein", sagte er schmunzelnd.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände