Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schuppen brennt an der Wunstorfer Straße ab

Neustadt Schuppen brennt an der Wunstorfer Straße ab

Die Polizei geht von Brandstiftung aus: In der Nacht zu Donnerstag ist ein Gartenschuppen an der Wunstorfer Straße abgebrannt. Gegen 1 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, Anwohner hatten Knallgeräusche gehört und Flammenschein bemerkt. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Zwei Lauras werben für Eilvese
Nächster Artikel
Erster Bauabschnitt des neuen „Stern“ ist fertig

Nächtlicher Einsatz: Feuerwehr und Polizei sind an der Wunstorfer Straße vorgefahren.

Quelle: Götze

Neustadt. Als sie an der Brandstelle an der Wunstorfer Straße eintrafen, stand das Gebäude bereits komplett in Flammen. Die 23 Kräfte hatten das Feuer rasch gelöscht. Die Holzkonstruktion, ein abgestellter Anhänger und zwei Aufsitzrasenmäher wurden durch die Flammen komplett zerstört.

Vor gut drei Jahren hatte auf demselben Grundstück ein Carport gebrannt, kurz zuvor beim benachbarten Autoteilehandel.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (05 11) 109 55 55 entgegen.

göt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp98st6o1z19kby3k5w
Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände

Fotostrecke Neustadt: Dachdeckereinkauf eröffnet auf neuem Gelände