Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sternsinger sammeln rund 10000 Euro

Neustadt Sternsinger sammeln rund 10000 Euro

Diese Summe ist beachtlich: Die Sternsinger aus der Gemeinde St. Peter und Paul haben in diesem Jahr rund 10000 Euro zusammengetragen.

Voriger Artikel
Erkan bringt Neustadts Genossen hinter sich
Nächster Artikel
Neue Gemeindesekretärin in Eilvese

Birte Hoffmann (von links), Laura und Hannah Kreutzer sowie Friederike Lübbert zogen als Heilige Könige von Tür zu Tür uns sammelten für die Sternsinger-Aktion Geld.

Quelle: privat

Neustadt. Mehr als 40 Jungen und Mädchen sind Anfang Januar bei der Sternsinger-Aktion in Neustadt und den Dörfern von Tür zu Tür gezogen. Verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar, die Heiligen Drei Könige, haben sie gesungen, gesegnet und Spenden gesammelt. Und die Neustädter zeigten sich großzügig: 9.866,27 Euro landeten in den Spendendosen der Kinder.

"Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis", sagt Gemeindereferentin Claudia Schwarzer. Sie dankt allen Sternsingern, die sich an der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder beteiligt haben. Ihr Dank richtet sich auch an die Spender, die der Aktion zu solch großem Erfolg verhalfen.

Das Geld sei inzwischen an das Hilfswerk Die Sternsinger überwiesen worden und komme weltweit Kindern zugute, denen es nicht so gut geht, so Schwarzer. In diesem Jahr stand die Aktion unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung" und machte auf die Klimaveränderungen, die weltweit zu spüren sind, aufmerksam.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcaw3g0w5s1gzqo8eso
Gemeinschaft ist das wichtigste Projekt

Fotostrecke Neustadt: Gemeinschaft ist das wichtigste Projekt