Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Thesings erleuchten ihren Garten

Niedernstöcken Thesings erleuchten ihren Garten

Die dunkelste Woche des Jahres hat begonnen - ab Weihnachten werden die Tage wieder länger. Heinz Thesing aus Niedernstöcken gleicht den Mangel an Licht auf kreative Weise aus.

Voriger Artikel
Neuer Wirtschaftsförderer bringt Erfahrung mit
Nächster Artikel
Magers bleibt der Natur treu

Marie-Luise und Heinz Thesing schmücken ihren Garten mit Lichtkunstwerken.

Quelle: Susanne Doepke

Neustadt. Er freut sich an seiner selbst geschaffenen weihnachtlichen Beleuchtung im Garten - vor allem an einem selbst gebauten Weihnachtsstern.

Das mannshohe Holzkonstrukt aus jungen Birkenstämmen mit zahlreichen Lichterketten hängt am Haus seiner Familie an der Hammersteinstraße. Einen kahlen Laubbaum vor dem Haus hat er mit weiteren Lichterketten umwickelt und mit großen, rotglänzenden Kugeln weitere Akzente gesetzt. „Da schauen die Leute schon, die hier vorbeifahren“, sagt er - immer wieder bemerke er, dass Autofahrer vom Gas gehen.

Das Holz holt der Großhandelskaufmann aus einem eigenen Stück Wald. Es zu allerhand schmückenden Gegenständen zu verarbeiten ist schon lange Thesings Hobby, seit Jahren hat er im Advent mit Frau Marie-Luise auf Märkten seine selbst gefertigten Werke angeboten. Doch damit ist nun Schluss - letzter Auftritt war der auf dem Mandelsloher Weihnachtsmarkt. „Wir wollen auch mal wie alle anderen die Wochenenden in der Weihnachtszeit zu Hause genießen“, sagt er. Die Sterne mache er inzwischen nur noch zum Spaß.

Den Nachbarn gefällt’s. Kürzlich habe eine Nachbarin gesagt: „Heinz, wenn du die Lichterketten rausholst, dann wird es bald Weihnachten“, berichtet er lächelnd. Er passt aber auf, dass seine Freude an der Erleuchtung den anderen nicht zur Last wird, die Lämpchen glimmen nicht übertrieben hell. „Man muss die LED-Ketten mit dem warmen, gelben Licht kaufen, dann sieht es besonders schön aus.“

Fürs nächste Jahr ist schon wieder ein neues leuchtendes Kunstwerk in Planung - Details will Bastler Thesing aber noch nicht preisgeben.

Von Susanne Döpke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt