Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gehalts-Cents für einen klaren Klang

Neustadt Gehalts-Cents für einen klaren Klang

Auf klare Töne darf sich das Waldbühnen-Publikum freuen. Die Techniker haben ihre Ausrüstung mit einem neuen Mischpult ergänzt. Möglich ist das dank der Mercedes-Benz-Aktion ProCent: Die Mitarbeiter spenden die Centbeträge aus ihrer monatlichen Gehaltsabrechnung für gemeinnützige Projekte.

Voriger Artikel
14 Fragen für die Innenstadt
Nächster Artikel
Fotograf zeigt das alte und neue Ostpreußen

Ralf Frank (von links), Sven Dedden, Hartmut Jathe, Jürgen Weimann und Guido Brehm freuen sich über das neue Mischpult der Waldbühne Otternhagen.

Quelle: Kathrin Götze

Otternhagen. "Das kommt uns gerade Recht, weil wir für die nächste Saison wieder ein Musical auf dem Programm haben", sagte der Vorsitzende Ralf Frank, als am Donnerstag Guido Brehm und Sven Dedden die 3500 Euro schwere Spende überreichten. Das Jugendensemble hat sich das Erfolgsstück "Vampir Willi Wackelzahn" vorgenommen, kann dann über mobile Mikrofone singen.

Auch über Zuwachs beim Ensemble freut sich die Waldbühne: Eine ganze Nachwuchsgruppe aus Garbsen hat sich dem Theaterverein angeschlossen, wird im nächsten Sommer eine Komödie mit dem viel versprechenden Titel "Sei im Pool mein Krokodil" aufführen. Auch ein drittes neues Stück ist in Vorbereitung. dafür hat der Verein erstmals einen professionellen Regisseur verpflichtet - Näheres sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Auch die rasante Komödie "Shakespeares sämtliche Werke - leicht gekürzt", die dieses Jahr mit Erfolg lief,  wird wieder im Spielplan stehen. 

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln